Anzeige
Anzeige: Die hohe Kunst der Politik

Manfred Rekowski

 
Rekowski, Manfred
Manfred Rekowski, Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der EKD

Manfred Rekowski wurde 1958 in Polen, in Mojtyny (Masuren) geboren und zog als Fünfjähriger mit seinen Eltern nach Deutschland. Er studierte in Bethel, Marburg, Bochum und Wuppertal evangelische Theologie. Er war von 2013 bis 2021 Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Er ist Vorsitzender der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Artikel