Anzeige
Anzeige: Spiritueller Missbrauch

Jean Greisch

 
Greisch, Jean
Jean Greisch, Professor für Philosophie

Jean Greisch (geb. 1942) ist seit Oktober 2009 für zwei Jahre Inhaber der Guardini-Professur in Berlin. Er studierte Philosophie und Theologie in Luxembourg, Innsbruck und Paris und wurde 1985 zum Doktor der Philosophie promoviert. 1990 Habilitation an der Universität Straßburg. Er war von 1985 bis 1994 Dekan der Fakultät des Institut Catholique in Paris, wo er den Lehrstuhl für Ontologie und Metaphysik innehatte. Greisch ist Mitglied des Institut International de Philosophie und des „Comité Editorial Paul Ricœur“, das dessen literarischen Nachlass verwaltet.

Artikel