Anzeige
Daniel Bogner: Ihr macht uns die Kirche kaputt... ...doch wir lassen das nicht zu!

Andreas Reckwitz

 
Reckwitz, Andreas
Andreas Reckwitz, Soziologe und Politikwissenschaftler

Andreas Reckwitz wurde 1970 geboren und studierte Soziologie, Politikwissenschaft und Philosophie in Bonn, Hamburg und Cambridge. Er promovierte und habilitierte an der Universität Hamburg mit den Schwerpunkten allgemeine Soziologie und Kultursoziologie. Seit 2010 ist Reckwitz Professor für vergleichende Kultursoziologie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). 2012 erschien sein Buch "Die Erfindung der Kreativität. Zum Prozess gesellschaftlicher Ästhetisierung" und 2017 "Die Gesellschaft der Singularitäten" (beide Suhrkamp Verlag, Berlin).

Artikel