BegegnungenLeben in Beziehung

Nikolaus Schneider erlebte, dass seine Tochter an Leukämie starb und seine Frau an Krebs erkrankte. Als menschennaher Theologe und politisch wacher Kirchenrepräsentant engagiert er sich für eine solidarische, menschliche Gesellschaft. Was ihm wichtig ist und ihn als Christ in seinem Glauben zutiefst trägt, sagt er in seinen Antworten auf die einfach-leben-Fragen.

Begegnungen Nikolaus Schneider
© Steffen Roth

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 56,40 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 10,20 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 52,80 € für 12 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden