Menschen und BücherVordenker und Brückenbauer

Der Religionsphilosoph, Theologe und Priester Romano Guardini (1885–1968) hat viele Katholiken durch seine Jugendarbeit, seine Bücher, Vorträge und Vorlesungen inspiriert. Selbst die Liturgiereform sowie das II. Vatikanische Konzil hat er dadurch wesentlich mit geprägt. Seine Gedanken konnte er in einer einfachen und schönen Sprache darlegen.

Vordenker und Brückenbauer
© pro Imago life

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 55,80 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,60 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden