Seelisch verletztBegegnungen. Martin Miller im Gespräch

Der Sohn der Kindheitsforscherin Alice Miller hat im eigenen Leben schmerzhaft erfahren, was es heißt, wenn eine Mutter ihre therapeutischen Einsichten gegenüber dem eigenen Kind nicht verwirklicht. Er wurde dadurch sensibel gegenüber seelischen Verletzungen im Leben von Menschen.

Martin Miller
Martin Miller, Psychotherapeut und Coach, lebt bei Zürich und ist Autor des Bestsellers „Das wahre Drama des begabten Kindes“ (Kreuz-Verlag).© Privat

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden