Kirche und Klimagerechtigkeit

Zusammenfassung

Bereits seit vielen Jahren engagiert sich eine wachsende Zahl kirchlicher Akteure für das Thema Klimagerechtigkeit im kirchlichen Kontext. Nach der gemeinsamen Durchführung des Ökumenischen Pilgerweges für Klimagerechtigkeit zur Klimakonferenz nach Paris 2015 entstand die Idee, das Ökumenische Netzwerk Klimagerechtigkeit zu gründen, um das Anliegen konfessionsübergreifend voranzubringen und die kirchlichen Perspektiven zum Thema Klimagerechtigkeit in die Öffentlichkeit zu tragen. So entstand im April 2018 das Ökumenische Netzwerk Klimagerechtigkeit.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

87,60 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 59,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 4,20 € Versand (D)

83,60 € für 4 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 55,60 € für Privatpersonen
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden