Mit Geldanlagen die Welt verändernWas Geldanlagen zum Gemeinwohl beitragen könn(t)en

Zusammenfassung

»Wir können nur Gutes tun, wenn wir hohe Renditen für unsere Anlagen erzielen, keine Kosten für Beratung oder Anlagetitel bezahlen müssen und überhaupt – wir verwalten so große Vermögen, wir wissen schon am besten, wie das geht.« Das ist leider auch heute noch Alltag in der Beratung kirchlicher Institutionen. Aber tatsächlich ist die Geldanlage aus erwirtschafteten oder anderweitig aufgebauten Überschüssen eigentlich das allerletzte Glied in einer langen Kette von Entscheidungen zugunsten einer grundsätzlichen Ausrichtung wie der am Gemeinwohl.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

87,60 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 59,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 4,20 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden