Ist Wagner religiös?Reflexionen eines Katholiken über seine verdächtige Leidenschaft

Zusammenfassung

An Richard Wagner scheiden sich die Geister – erst recht, wenn man Christ ist. Wagner gilt als heidnisch und zugleich in problematischer Weise als religiös. Um es gleich zu sagen: Beides ist wahr. Ich liebe ihn trotzdem. Ich kann nicht anders. Und ich will darüber nachdenken, warum das so ist, obwohl ich Christ bin – oder weil ich es bin?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden