A Portrait of the Elder in Third John's Fabula

Zusammenfassung / Summary

Der dritte Johannesbrief ist das ungewöhnlichste Buch im Neuen Testament. Es ist der kürzeste Brief des Neuen Testaments und nach Meinung mancher fehlt es ihm an theologischer Tiefe. Einige neuere Kommentatoren haben auf der Grundlage des Briefes den dort genannten Ältesten als schwache, inkompetente und unfähige Figur dargestellt. Ich möchte jedoch zeigen, dass der zugrundeliegende Gesprächsstoffim dritten Johannesbrief so in den Brief eingewoben ist, dass sich der Älteste als stark und entschlossen darstellt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

142,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 84,00 € für Privatpersonen
inkl. MwSt., zzgl. 13,40 € Versand (D)

138,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 72,00 € für Privatpersonen
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden