Egino Weinerts Werk und WirkungKunst als Medium

Vielleicht ist Egino Weinert der am meisten vertretene christliche Künstler der Zeit nach 1950. Allein in Deutschland finden sich in rund 400 Kirchen Arbeiten von ihm. Dass der 2012 im Alter von 92 Jahren Verstorbene in den Betrachtungen zur christlichen Nachkriegskunst bislang vergleichsweise wenig Beachtung fand, mag daran liegen, dass er als Künstler zeitlebens das geblieben war, was er vor allem sein wollte – ein Mönch, ein sein Tun nur Gott weihender Mensch!

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte digital + 3 Hefte 0,00 €
danach 56,65 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden