Der Koran als Selbstmitteilung Gottes?Theologische Anmerkungen zu Mouhanad Khorchides Theologie der Barmherzigkeit

Zusammenfassung / Summary

In this article, I shall discuss the concept of divine revelation of the Islamic theologian Mouhanad Khorchide from a Christian point of view. Khorchide draws on the historical-critical method with regard to the Qur’an and attempts to interpret it as a testimony of God’s self-communication in the light of mercy as an essential attribute of God. This seems to be, so far, a unique approach within Islamic theology. I will point out the shortcomings of this approach and try to argue that only within a Trinitarian understanding of God can God's self-communication to the world be reconciled with strict monotheism. From a Christian point of view, the Koran – as well as the Hebrew Bible – can be interpreted of as the “Word of God” in a way that does not contradict critical reason.

Dieser Artikel setzt sich mit dem Offenbarungsverständnis des islamischen Theologen Mouhanad Khorchide aus christlicher Sicht auseinander. Khorchide öffnet sich für die historisch-kritische Methode in Bezug auf den Koran und versteht diesen theologisch als Zeugnis der Selbstmitteilung Gottes an die Menschen im Lichte der Barmherzigkeit als Gottes Wesenseigenschaft. Diese Position dürfte im Islam bisher einzigartig sein. Vorliegender Artikel macht die noch bestehende Problematik dieses Koranverständnisses deutlich und zeigt, wie die christliche Überlieferung mit dem trinitarischen Gottesverständnis auf diese Problematik antwortet, ohne damit den Monotheismus in Frage zu stellen. In diesem Sinne wird gezeigt, dass der Koran – wie bereits die Bibel Israels – aus christlicher Sicht tatsächlich als Wort Gottes gewürdigt und vor der Vernunft verantwortet werden kann.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

19,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

220,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 179,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 9,20 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden