Macht und Ohnmacht in der Kirche (Kartonierte Ausgabe)

Wege aus der Krise

  • Theologische Vergewisserungen für den Synodalen Weg
  • Neuer Band in der Reihe »Kirche in Zeiten der Veränderung«
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • Kartoniert
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38752-4
  • Bestellnummer: P387522

Machtmissbrauch in der Kirche

Missbrauchskrise und Vertrauensverlust drängen die Kirche zu einem neuen Nachdenken, für das eine (selbst-)kritische Theologie mit einer ehrlichen Analyse bisheriger Denkfiguren und Handlungsmuster unverzichtbar ist. Der Band zeigt auf Basis eines soliden Befunds Wege aus der Krise auf.

Mit Beiträgen von Rüdiger Althaus, Reinhard Bingener, Heinz Blatz, Benjamin Dahlke, Herbert Haslinger, Christoph Jacobs, Stefan Kopp, Andreas Koritensky, Klaus Mertes SJ, Nicole Priesching, Peter Schallenberg, Thomas Söding, Magnus Striet, Wolfgang Weig, Hans Zollner

Herausgeber

Stefan Kopp, geb. 1985, Dr. theol., Professor für Liturgiewissenschaft und Sprecher des Graduiertenkollegs „Kirche-Sein in Zeiten der Veränderung“ an der Theologischen Fakultät Paderborn.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis