Jugend in Kirche und Theologie (Kartonierte Ausgabe)

  • Stellungnahmen zu einem brisanten Thema aus Forschungsperspektive
  • Paulus-Verlag
  • 1. Auflage 2019
  • Kartoniert
  • 248 Seiten
  • ISBN: 978-3-7228-0927-4
  • Bestellnummer: P2809275

Die Jugendsynode und ihre Stellung in Forschung und Lehre

In der theologischen Reflexion kamen junge Menschen und ihre Kontexte in der Vergangenheit vielfach vor allem als Zielgruppe der Seelsorge in den Blick. Spätestens seit dem Prozess rund um die Jugendsynode 2018 sind Kirche und Theologie zu einem Paradigmenwechsel aufgefordert. Es gilt, die »Fragen der Jugendlichen und jungen Menschen in all ihrer Neuheit zuzulassen und die in ihnen liegende Provokation zu begreifen« (Abschlussdokument 8). Der Band 39 der Theologischen Berichte will dies aufgreifen und das Thema »Jugend« und damit die Jugendlichen als Glieder des Leibes Christi zu Subjekten der Theologie werden lassen.

Herausgeberin

Birgit Jeggle-Merz, geb. 1960, Dr. theol., Ordentliche Professorin für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Hochschule Chur und Außerordentliche Professorin für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern.

Herausgeber

Michael Durst, Dr. theol., o. Professor für Kirchengeschichte und Patrologie an der Theologischen Hochschule Chur

Thematisch verwandte Produkte

Praktische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis