Kirche in LateinamerikaLaboratorium des Wandels

Für die Weltkirche wurde die Kirche Lateinamerikas zu einem Laboratorium der Veränderungen und eine Quelle von Innovationen. Auf der Ersten Kirchenversammlung Lateinamerikas und der Karibik 2021 wurde deutlich, dass sich die alten hierarchischen Strukturen in der Kirche überlebt haben. Für ihre Zukunft ist es überlebensnotwendig, dass die Laien und insbesondere die Frauen Verantwortung in der kirchlichen Sendung übernehmen. Als immer noch gewichtige Akteurin kann die Kirche wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen auf dem Kontinent begegnen. Martin Maier SJ ist Hauptgeschäftsführer des Lateinamerika-Hilfswerkes Adveniat in Essen.

Anzeige: Ich bin, wie Gott mich schuf von Sabine Estner und Claudia Heuermann

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download nicht verfügbar

4,90 € inkl. MwSt

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 85,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,60 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 73,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden