Staat ohne VolkDas Kosovo 20 Jahre nach Beginn der Bombardierung

Das Kosovo ist ein junger Staat voller Probleme und Umbrüche. Axel Bödefeld SJ ist Direktor des „Loyola Gymnasiums“ in Prizren, eines von Deutschland aufgebauten jesuitischen Schulzentrums. Er berichtet über soziale und politische Herausforderungen, die auch Deutschland und Europa betreffen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 71,40 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden