Jan Hus in KonstanzDer Weg vom Katheder zum Scheiterhaufen (1415)

Vor 600 Jahren wurde der Theologe Jan Hus auf dem Konzil von Konstanz zum Tode verurteilt und verbrannt. Vorgeschichte und Umstände berichtet Peter Neuner, emeritierter Professor für Dogmatik an der Universität München.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden