Weniger als Priester, aber mehr als LaienEin Argument für die Einführung eines Frauendiakonats?

Im November 2011 hat sich das Zentralkomitee der deutschen Katholiken für eine Einführung des Frauendiakonats ausgesprochen. Sabine Demel, Professorin für Kirchenrecht an der Universität Regensburg, untersucht Motive und Argumente für diese Position und plädiert im Anschluß an Äußerungen von Papst Johannes Paul II. für die Diakonenweihe von Frauen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden