Blaise PascalErinnerung an ein Genie nach 350 Jahren

Vor 350 Jahren starb Blaise Pascal. Albert Raffelt, stellvertretender Direktor der Universitätsbibliothek Freiburg a. D., würdigt Leben und Werk des großen Franzosen und weist auf die vielfältigen Einflüsse hin, die der Universalgelehrte auf zahlreiche Denker, vor allem durch seine "Pensées", ausübte.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden