Armut, Befähigung und GesundheitHerausforderungen und Grenzen der Armutspolitik

Seit Jahren werden die Armutsberichte der Bundesregierung in der öffentlichen Debatte nur kurzzeitig zur Kenntnis genommen. Georg Cremer, Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Freiburg, be­leuchtet die langfristigen Trends der Armutsentwicklung sowie die Handlungsoptionen bei der Bekämpfung des Armutsrisikos als gesamtgesellschaftlichem Problem.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen