Die Schöpfung predigt mit – Ansprache zur Trauung

Hohes Lied 8,6.7

Diese Freiluftkirche ist wirklich ein genialer Platz, hoch oben über dem See, mitten im Wald, von Naturfreunden geschaffen, und wir sind hier hoch gewandert, um Eure Liebe zu feiern. An einem Ort, der uns mit allen Sinnen einlädt, innezuhalten und zu staunen. Für den Moment möchte ich euch einladen, mal einfach nur mit allen Sinnen wahrzunehmen, was hier ist: Die Geräusche, die Gerüche, der Himmel über uns und die ganze Szenerie hier. Mit ein paar tiefen Atemzügen die Heidelbeerbüsche riechen und den Regen, der in der Luft liegt! Was für ein besonderer Ort, an dem die Natur uns vom Wunder, vom Staunen, vom Glück erzählt. Inmitten der Landschaft, in der ihr beide näher zueinander gefunden habt, feiern wir euer Fest der Liebe. Die meisten wissen es ja: Eure Wege haben sich schon früh gekreuzt.

Biografisches

Dieses Land und dieser Ort hier haben euer beider Leben verändert. So predigt dieser wunderbare Ort mit. Für euch beide ist es der Ort, an dem alles begonnen hat. Für uns alle ist es ein Ort, der einen das Staunen lehren kann.

Eure Familien und Freunde predigen mit

Neben der Predigt der Schöpfung predigt heute auch die Gemeinde mit, die sich jetzt versammelt hat. Familie, Freundeskreis, Verwandte machen deutlich, dass und wie Ihr eingebunden seid in ein lebendiges Netz von Menschen, die Euren Weg begleiten. Damit das noch deutlicher wird, habe ich im Vorfeld Eurer Hochzeit eine Blitzumfrage gestartet. Mit Hilfe des „N.N.-Instituts“ (Name Trauzeugin 1) und der „N.N.-Akademie“ (Name Trauzeuge 2) habe ich per E-Mail ein paar Statements gesammelt von den heute anwesenden Gästen. Eure Familien und Freunde predigen also wirklich mit. „Was verbindet N. und N. miteinander?“ Das war die erste Frage. Neben Offenheit und Gastfreundschaft, mehrfach genannt, wurde auch immer wieder euer Tatendrang, eure Kreativität und euer beider Fähigkeit zuzuhören erwähnt. Jemand hat geschrieben, dass ihr „dem Planeten durch euren Lebensstil zu dienen“ versucht. Und: Euer beider Persönlichkeiten haben offensichtlich eine besondere Ausstrahlung: „Als Team können sie ein Dorf bauen UND den Nobelpreis gewinnen“! Ich habe den Freunden und Verwandten in meiner Blitzumfrage eine zweite Frage gestellt: „Worauf sollten die beiden deiner Meinung nach in ihrer Partnerschaft besonders achten?“ Neben dem Gespräch miteinander, den festen Zeiten füreinander und dem Zuhören, das natürlich mehrmals genannt wird, kommen auch so Sätze vor wie: „Lasst euch Zeit, Zeit zum Genießen und dass sich die Dinge entwickeln dürfen.“ Und dass ihr füreinander und für andere auch in Zukunft offenbleibt, dass wird ebenfalls als wichtig gesehen, es wird bei euch als gemeinsame und sehr segensreiche Kompetenz gesehen. Schließlich gab es noch einen dritten Aspekt in der Blitzumfrage: „Was ist dein persönlicher Wunsch für die beiden für ihren gemeinsamen Weg?“ Die Antworten reichen von Glück und Segen über niemals versiegende Liebe bis zu Sätzen wie diesem: „Dass sie miteinander glücklich alt werden und dass ich ab und zu auf‘n Bier vorbeikommen darf!“ Ihr ahnt vielleicht, wer das geschrieben haben könnte. Und: „Ich wünsche ihnen unzählige Momente voller Freude und Lachen, aber auch weiterhin ihren eindrucksvollen Zusammenhalt für herausfordernde Zeiten.“ 

Die Vier Elemente predigen mit

In eurem biblischen Trauspruch spielen das Wasser und das Feuer der Liebe eine wichtige Rolle: „Auch mächtige Wasser können die Liebe nicht löschen, auch Ströme schwemmen sie nicht weg.“ So versuche ich jetzt für euch beiden Naturliebhaber mit den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft, Erde auszudrücken, was ich euch wünsche. Das Feuer steht symbolisch für „Ich will“. Feuer entflammt, wärmt und reinigt, es steht für eine Kraft, die ganz viel antreibt. Und es steht natürlich für die Liebe, wie auch im Hohenlied der Bibel das Feuer der Liebe als die Kraft besungen wird, die durch nichts auszulöschen ist. Eure Entscheidung füreinander steht und ich wünsche euch, dass ihr mit dieser Entscheidung auch das Feuer eurer Liebe immer wieder anheizen könnt. Das Wasser bei den Vier-Elementen steht symbolisch für „Ich fühle“. Wasser kann sehr unterschiedliche Bedeutungen haben. Mir kommt es heute auf diese Eigenschaft an: Wasser steht für Einfühlungsvermögen, für Empathie und Beziehung. „Ich fühle“, drücke es aus, teile es mit dir. Ich wünsche euch, dass ihr auf eurem gemeinsamen Weg auch weiterhin diese Einfühlung als Erfrischung, als Belebung, als große und lebendige Kraft eurer Partnerschaft erlebt. Die Luft steht symbolisch für „ich denke“. In allem, was wir von euch beiden wissen, seid ihr darin echt gut: Ihr plant umsichtig, ihr ergänzt euch beim Organisieren und Durchführen, und ihr habt auch eure Partnerschaft nicht auf Wolke sieben aufgebaut. Die gesunde Balance von Nähe und Distanz will gut bedacht und dann auch gelebt sein. Ich wünsche euch viel Leichtigkeit und Luftiges auf eurem Weg. Die Erde steht symbolisch für „ich handle“. Ihr seid pragmatisch und zupackend, bodenständig und auch in eurer Beziehung zueinander gibt es diesen Humus, diese Muttererde, auf der schon viel Gutes für euch entstanden ist. Ich wünsche euch, dass es so bodenständig und verwurzelt weitergeht. In dieser lebendigen Mischung der vier Elemente werdet ihr mal das eine und dann wieder das andere Element stärker brauchen und euch gegenseitig immer wieder gut ergänzen. Wir alle hier wünschen euch dazu von Herzen Gottes Segen!

Anzeige: Jana Highholder - Overflow. 137 Fragen für ein Leben in Fülle – Journal

Pastoralblätter-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Pastoralblätter-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten.
Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.