Wintergemüse aus dem OfenÜberbackener Rosenkohl

Rosenkohl mal anders: ein einfaches und raffiniertes Rezept für die kalte Jahreszeit

Zutaten

1 kg Rosenkohl
4 Toastscheiben
jeweils 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskat
4 Scheiben Schmelzkäse
nach Bedarf Haselnüsse und Sonnenblumenkerne

Zubereitung

Putze und wasche den Rosenkohl und koche ihn 10 Minuten im Salzwasser. Gieße ihn über ein Sieb und lasse ihn gut abtropfen. Toaste die Toastscheiben und bestreiche sie mit Butter. Lege den Rosenkohl auf die Toastscheiben und würze mit Salz, Pfeffer und Muskat. Wer mag, streut noch Haselnüsse oder Sonnenblumenkerne darüber. Lege dann noch den Käse obenauf. Überbacke den Toast im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ( Gas Stufe 3) 10 Minuten.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.