Leckereien für die AdventszeitAdventsbrötchen

Weihnachtliches Naschwerk zum Adventskaffee

Zutaten

500 g Weizenvollkornmehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Jodsalz
5 EL Honig
300 g Magerquark
2 Eier
je 2-3 Prisen Zimt-, Anis-, Vanille- und Ingwerpulver
etwas lauwarme Milch

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver, Salz und Gewürzen mischen.
  2. Quark, Honig, Eier unterkneten.
  3. Aus dem Teig "Brötchen" formen bzw. den Teig 1cm dick ausrollen und große Sterne, Herzen, Brezeln daraus formen.
  4. Die Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und mit der Milch bestreichen.
  5. Bei 200°C etwa 20-25 Min. backen.

Tipp:

Die Plätzchen schmecken zum Adventskaffee gut, wenn man sie mit saurer Sahne und Kirschkonfitüre bestreicht.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.