Deftiges Gebäck mit FüllungWaffelsandwich

Wer ein Waffeleisen zu Hause hat, dem schmeckt sicher auch diese deftige Variante richtig lecker.

Zutaten

Du brauchst für etwa 8 Waffeln:

100 g Butter oder Margarine
4 Eier
1 Prise Salz
200 g Mehl (möglichst Vollkornmehl)
1/2 TL Backpulver
200 ml Milch
verschiedene Zutaten zum Belegen

Zubereitung

  1. Rühre die Butter oder Margarine schaumig, gib die Eier und das Salz dazu.
  2. Vermische das Mehl mit dem Backpulver und rühre es abwechselnd mit der Milch unter.
  3. Erhitze das Waffeleisen und fette es ein. Backe nacheinander aus dem Teig etwa acht Waffeln.
  4. Teile die Waffeln in einzelne Herzchen. Jeder kann seine Waffel nach Belieben belegen und mit einem zweiten Waffelherzen abdecken.
  5. Fülle zum Belegen der Waffeln kleine Schälchen mit Kräuterquark, Frischkäse, Käsescheiben, Kräuterbutter, Tomaten- Gurken- oder Radieschenscheiben, Schnittlauchröllchen, Kresse und was du sonst noch magst.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.