Naturfarben selbst herstellenSteinzeitmalerei

In der Steinzeit haben die Menschen mit Erdfarben gemalt. Sie haben rote, gelbe und braune Erde zwischen Steinen fein gemahlen und mit Wasser oder Öl vermischt. Das könnt Ihr auch ausprobieren!

Naturfarben selbst herstellen: Steinzeitmalerei
© Hermann Krekeler

Das wird gebraucht:

  • Sand und Erde
  • ein grobes und ein feines Sieb
  • mit Wasser angerührter Tapetenkleister
  • Pinsel
  • Marmeladengläser mit Schraubdeckeln

So wird's gemacht: 

    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.