MottospieleSpiele für eine Puzzle-Party

Schuh-Puzzle

Teilen Sie die Kinder in zwei Gruppen ein. Die erste Gruppe setzt sich auf dem Boden zusammen und zieht die Schuhe (Hausschuhe) aus. Sie werden in einer Zimmerecke auf einen Haufen gelegt. Die am Boden sitzenden Kinder decken sich nun mit einer Decke so zu, dass nur noch die Füße herausschauen - die Beine werden dabei kreuz und quer übereinandergelegt. Nun müssen die Kinder der anderen Gruppe so schnell wie möglich - aber nacheinander - loslaufen und die vermeintlich richtigen Schuhe ihren Besitzern anziehen. Zuletzt wird für jeden falsch gepuzzelten Schuh ein Punkt abgezogen, und die Gruppen wechseln.

Puzzle-Rallye

Auf einem Tisch liegen zwei gleiche, halb fertige Puzzles bereit. Teilen Sie die Kinder nun wieder in zwei Gruppen ein. Jeweils zwei Kinder der Gruppen bekommen ein (vom Geburtstagskind vorher) selbst gemaltes Kärtchen in die Hand, auf dem ein Gegenstand abgebildet ist, der sich im Raum befindet. Auf ein Startzeichen hin laufen sie los und müssen es suchen. Am Fundort befindet sich ein Puzzleteil, das sie mitnehmen und in eines der beiden halbfertigen Puzzles einfügen müssen. Dann bekommen sie ein zweites Kärtchen usw...

Welche Gruppe hat ihr Puzzle als Erstes fertig?

Falt-Malspiel

Jedes Kind bekommt ein weißes DIN A4-Blatt und malt auf das obere Ende ein Gesicht, eine Fratze, einen Tierkopf...

Zufalten und dem Nachbarn reichen. Der malt nun einen Hals - zufalten, weiterreichen, bis man an den "Füßen" angelangt ist. Dann werden die Blätter aufgefaltet - und das Hallo ist meist groß...

Das Herzchen-Spiel

Jedes Kind bekommt einen Bogen buntes Kartonpapier, auf den es ein großes Herz malt. Das Herz wird mit einem Buntstift in sechs gerade Felder aufgeteilt, die von 1-6 nummeriert werden. Dann wird es zerschnitten, und jedes Kind legt sich die Teile auf einem Haufen zurecht. Ziel ist es, das Herzchen wieder zusammenzusetzen. Reihum wird gewürfelt. Hat ein Kind z.B. eine "Vier" gewürfelt, darf es sich das entsprechend nummerierte Teil von seinem Haufen nehmen und zurechtlegen. Hat es eine Zahl gewürfelt, zu der es das Teil schon liegen hat, tritt er sie seinem Nachbarn zur Linken ab. Wenn der sie auch nicht braucht, wandert sie weiter. Wer hat als Erster sein Herzchen komplett?

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einer Puzzle-Party

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.