Rezept für ein KirschenfestKirschmuffins

Kirschmuffins für den Kindergeburtstag (ca. 20 Stück).

Zutaten

3 El Butter
1 Tasse Zucker
1 Ei
1 Tl Backpulver
2 Tassen Weizenmehl
1 Becher Joghurt (180 g)
2 El entkernte Kirschen, halbiert (Kerne zum Spielen aufheben: waschen und trocknen)
ca. 20 Papierförmchen

Zubereitung

Butter in eine Schüssel geben und glatt rühren. Den Zucker, das Ei und den Johgurt dazugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und löffelweise unterrühren. Falls der Teig zu fest ist, etwas Milch dazugeben. Zuletzt die Kirschen unterheben und den Teig mit einem Esslöffel in die Papierförmchen füllen. Sie dürfen nicht ganz voll sein! Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen. (Hölzchenprobe!)

Tipp: Anstelle der Kirschen können Sie auch 2 El gehackte Vollmilchschokolade oder Rosinen in den Teig rühren.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Kirschenfest

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.