Der Hit beim nächsten KindergeburtstagSchokoladen-Krümelkuchen

Keks und Schoko - lecker!

Zutaten

100 g weiche Butter
35 g Zucker
5 EL kakao
3 EL Sahne oder Milch
200 g Butter- oder Vollkornkekse

Zubereitung

  1. Schmilz die Butter in einem Topf. Rühre dann den Zucker, die Sahne oder die Milch und den Kakao unter. Verrühre alles zu einer glatten Creme.
  2. Zerbröckle die Kekse zu Krümeln und rühre sie unter die Schokoladencreme.
  3. Lege eine Kastenform mit Butterbrotpapier aus und fülle die Schokoladenmischung hinein. Decke ein Blatt Butterbrotpapier darüber und stelle die Form für 4-5 Stunden in den Kühlschrank, bis der Kuchen fest geworden ist.
  4. Stürze den Kuchen auf einen Teller und entferne das Butterbrotpapier. Schneide den Kuchen in Scheiben oder Würfel.

Abwandlung:

Du kannst zusätzlich noch 2-3 EL Rosinen oder gehackte Mandeln dazugeben.

Tipp:

Im Gefrierfach wird der Kuchen schneller fest.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.