Vitaminreich und leckerSprossen aus eigenem Anbau

Mit etwas Geduld könnt Ihr Mungbohnen, Kichererbsen oder Linsen zum Leben erwecken und ihre Sprossen zu einem leckeren, vitaminreichen Imbiss verarbeiten.

Vitaminreich und lecker: Sprossen aus eigenem Anbau
© Hermann Krekeler

Das brauchst du:

ein Einmachglas, ein Stück Fliegengitter aus Kunststoff, einen festen Gummiring, Mungbohnen und drei bis vier Tage Geduld.

So wird's gemacht:

    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.