Versuche mit warmer LuftDrehflügler im Aufwind

Luft können wir nicht sehen, aber wir sehen, was sie alles bewirkt, wenn sie in Bewegung ist. Der Wind lässt die Blätter tanzen und pustet das Segelboot übers Meer. Warme Luft steigt nach oben, wie der Rauch aus einem Schornstein. So treibt Ihr ein selbst gebautes Flügelrad an.

Versuche mit warmer Luft: Drehflügler im Aufwind
© Hermann Krekeler

Du brauchst:

Pappe, 1 Holzstäbchen, 1 Nähnadel, 1 leeres Marmeladenglas, Teelichte, Papprohr, Schere, Klebstoff, Klebestreifen, Tablettenverpackung

So wird´s gemacht:

    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.