Versuche mit warmer LuftDrehflügler im Aufwind

Luft können wir nicht sehen, aber wir sehen, was sie alles bewirkt, wenn sie in Bewegung ist. Der Wind lässt die Blätter tanzen und pustet das Segelboot übers Meer. Warme Luft steigt nach oben, wie der Rauch aus einem Schornstein. So treibt Ihr ein selbst gebautes Flügelrad an.

Versuche mit warmer Luft: Drehflügler im Aufwind
© Hermann Krekeler

Du brauchst:

Pappe, 1 Holzstäbchen, 1 Nähnadel, 1 leeres Marmeladenglas, Teelichte, Papprohr, Schere, Klebstoff, Klebestreifen, Tablettenverpackung

So wird´s gemacht:

    Zurück Weiter
    Anzeige
    Anzeige: Meine Bibelgeschichten

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
    Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten.
    Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.