Augen gewöhnen sich ans DunkleDämmerlicht, wenig Sicht

Wenn Ihr von einem hellen Raum in einen dunklen kommt, könnt Ihr erst einmal kaum etwas erkennen. Das ändert sich, wenn sich Eure Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben ...

Augen gewöhnen sich ans Dunkle: Dämmerlicht, wenig Sicht
© Hermann Krekeler

Das brauchst du:

Kerze oder Teelicht, Küchenwecker, Taschenlampe und ein Zimmer, das sich ganz verdunkeln lässt. Wenn das nicht möglich ist, musst du dich bis Sonnenuntergang gedulden.

    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.