Barbara-Tag Wundersame Papierblumen

Am 4. Dezember ist der Tag der heiligen Barbara. Viele Menschen schneiden an diesem Tag Zweige und stellen sie in eine Vase. Mit etwas Glück blühen sie an Weihnachten. Unsere Barbarablüten gehen bereits innerhalb weniger Minuten auf.

Barbara-Tag : Wundersame Papierblumen
© Miriam Staab

Das brauchst du:

  • Papier
  • Schere
  • Kugelschreiber
  • Bunt- oder Wachsmalstifte
  • große Schale mit Wasser
  • Schablone (siehe unten)

So wird's gemacht:

    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.