Für das OsterfrühstückServietten mit Langohren

An Ostern dürfen Hasen sogar auf dem Teller sitzen. Erst recht, wenn sie wie diese zwei aus Servietten bestehen und mit nur wenigen Handgriffen in Form gebracht werden.

Für das Osterfrühstück: Servietten mit Langohren
© Miriam Staab

Das brauchen Sie:

  • Faltanleitung
  • Servietten

So wird’s gemacht:

  1. Breiten Sie die Serviette komplett vor sich aus.
  2. Falten Sie das untere Drittel nach oben und das obere Drittel nach unten.
  3. Falten Sie jeweils die linke und rechte obere Ecke entlang der senkrechten Mittellinie nach unten.
  4. Klappen Sie jeweils die linke und rechte untere Ecke entlang der senkrechten Mittellinie nach oben (ein Quadrat entsteht).
  5. Falten Sie jeweils den linken und rechten unteren Rand zur Mitte, sodass eine Drachenform entsteht.
  6. Drehen Sie die Serviette auf die Rückseite und weiter um 180 Grad.
  7. Klappen Sie die untere Spitze nach oben. Biegen Sie die linke und rechte Spitze nach hinten und stecken die eine in die „Tasche“ der anderen. Zupfen Sie Schwanz und Ohren zurecht - fertig ist die Hasenserviette!

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.