Bunte Ketten aus TrinkhalmenNeuer Schmuck - fast umsonst

Man muss schon genau hinschauen, um zu merken, dass diese schönen Ketten aus Trinkhalmen gemacht sind. Sie zu basteln ist ganz einfach und kostet fast nichts.

Bunte Ketten aus Trinkhalmen: Neuer Schmuck - fast umsonst
© Hermann Krekeler

Das wird gebraucht:

  • möglichst viele verschiedene Trinkhalme
  • eine Schere
  • eine Kombizange (oder Flachzange und Seitenschneider)
  • dicken Blumendraht (1 mm Durchmesser)

Elterntipps:

  • Gerade für kleine Kinder ist es viel einfacher, Halmstücke auf einen Draht zu reihen, als Perlen auf einen Faden aufzuziehen. Den Draht in der richtigen Dicke gibt es im Baumarkt (grün oder blank).
  • Bunte Strohhalme gibt es in jedem größeren Supermarkt. Allerdings ist die Auswahl in der Regel nicht sehr groß. Aber wenn man sich etwas umguckt, kann man sich rasch eine bunte Sammlung von Trinkhalmen zulegen.

So wird's gemacht:

    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.