Basteln mit WäscheklammernFantasie-Zoo

In diesem Zoo haben alle Tiere Platz, die du dir in deiner Fantasie schon einmal ausgemalt hast. Sie können gestreift, gepunktet, mit Glitzerflecken oder Federn sein. Probier es einfach einmal aus.

Basteln mit Wäscheklammern: Fantasie-Zoo
© Sabine Lohf

Zum Basteln brauchst du:

  • feste Pappe
  • verschiedenen Papiere wie zum Beispiel Tonpapier, Geschenkpapier, Zeichenpapier,
  • Schere
  • Bleistift
  • Pinsel
  • Filzstifte
  • Glitzerstifte
  • Klebstoff
  • Holzwäscheklammern

So wird's gemacht:

  1. Mit dem Bleistift zeichnest du Tierformen auf Pappestücke. Die Formen schneidest du dann aus.
  2. Nun beklebst du die Tiere mit Tonpapier, Glitzerpapier oder ähnlichem. Deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
  3. Jetzt schneidest du noch Ohren, Mähne oder Fellstreifen aus, je nachdem, was du für das jeweilige Tier gerade brauchst. Die Teile an die Tiere kleben. Außerdem Federn, Glitzerpunkte oder Streifen aufmalen.
  4. An die fertigen Tiere jeweils 2 Wäscheklammern klemmen, damit sie in ihren Zoo auch gut stehen können.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.