Anzeige
Anzeige: Förderpreis

Ausgabe 3_2021Konflikte und Streitkultur Teil 3: „Ihr seid so gemein!“ Streit unter Kita-Kindern

Inhalt
1. Auflage 2021
Bestellnummer: Z520007

Viele Eltern würden Konflikte gern vermeiden, dabei sind sie nichts Schlechtes. Sie deuten lediglich auf das mehr oder weniger heftige Aufeinanderprallen verschiedener Interessen hin. Das wiederum bietet Kindern erst die Möglichkeit, „richtig“ streiten zu lernen. Denn um einen Konflikt auszutragen und danach wieder beizulegen, braucht es verschiedene Kompetenzen wie Sprach- und Ausdrucksfähigkeit, das temporäre Zurückstellen eigener Bedürfnisse, die Wahrung der Grenzen der anderen Beteiligten. Nur der Kontakt zu anderen kann Kindern dieses wichtige Lernfeld bieten und oft gelingt es ihnen eigenständig, eine Lösung herbeizuführen. Gehen Konflikte allerdings mit Aggressionen einher, erfordern sie das Eingreifen und die Klärung durch einen Erwachsenen. Vermitteln Sie den Eltern, worauf es beim Streiten in der Gruppe ankommt.

Herausforderndes Verhalten bei Kindern

Sie sind vielfältig und in der pädagogischen Praxis häufig anzutreffen: Herausfordernde Verhaltensweisen bei Kindern. Für pädagogische Fachkräfte ist das Wissen über ihre Ursachen Voraussetzung dafür, im pädagogischen Alltag lösungsorientiert handeln zu können.

Anzeige: Herder Pädagogik Jobportal