Vorurteile

Vorurteile sind, wie das Wort schon sagt, Urteile über Personen, Personengruppen oder auch Sachverhalte, die im Voraus gefällt werden, ohne direkte Erfahrungen oder nähere Informationen mit bzw. über die Dinge zu haben. Sie sind demnach ungeprüfte Meinungen, die zu einer negativen wie positiven Haltung gegenüber Personen oder Dingen führen. Beispiel: „Eine voll berufstätige Mutter kann ihren Kindern niemals gerecht werden.“