Stereotype

Stereotype sind Zuschreibungen, die sich am Verhalten einer Person orientieren. Ein Beispiel: Eine berufstätige Mutter hat es in den Bring- und Abholsituationen grundsätzlich eilig. Zudem holt sie ihr Kind immer auf den letzten Drücker ab. Dieses Verhalten kann die Assoziation auslösen, dass sie nur wenig Zeit für ihr Kind hat, hingegen aber viel Zeit bei der Arbeit verbringt. Aufgrund des Verhaltens wird sie als „Karrieremutter“ bezeichnet.