Anzeige
Anzeige: Das große Glück in den kleinen Dingen
kindergarten heute - Themenpaket. Geschlechtersensible Pädagogik in der Kita

Geschlechtersensible Pädagogik in der Kita

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 2023
Bestellnummer PDF: D100864

Einhörner und Pferde für süße Mädchen, Fußball und Bagger für furchtlose Jungs – nicht nur Spielzeug wird geschlechterspezifisch vermarktet. Auch auf Kinderkleidung prangen englischsprachige Etikettierungen wie „cute“, „princess“ beziehungsweise „wild“ und „rebel“. Mit zunehmenden Alter verfestigen sich erlernte stereotype Rollen. In der Kita können Fachkräfte Kinder dafür sensibilisieren, geschlechtstypisches Aussehen und Verhalten zu hinterfragen. Wichtig ist, dass auch die Eltern aktiv in einen solchen Prozess eingebunden werden.

Über dieses Paket

mein beruf.

meine praxis.

meine perspektive.

unser interview.

unser extra.

Autorinnen und Autoren

  • Pilchowski, Anna

    Anna Pilchowski

    Erzieherin, Sozialarbeiterin (B. A.) und Sozialpädagogische Bildungsforscherin (M. A.). Sie ist als wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut in München und als Kindertanztrainerin tätig.

  • Grüling, Birk

    Birk Grüling

    Freier Journalist, Kinderbuchautor und Papa. Mit seinem Sohn teilt er die Leidenschaft für ausgestorbene Tiere. Sein Kinderbuch „Ein T-Rex namens Sue“ ist im Klett-Verlag erschienen.

  • Krakutsch, Dominik

    Dominik Krakutsch

    Diplom-Sozialpädagoge und leitet die Evangelische Kita „Immergrün“ in Freiburg.

  • Schüller, Jasmin

    Jasmin Schüller

    Kindheitspädagogin und Gruppenleiterin einer Kindergartengruppe an der "German European School Singapore".

  • Hubrig, Silke

    Silke Hubrig

    Berufsschullehrerin an der Fachschule für Hauswirtschaft, Gesundheit und Sozialpädagogik in Bremen mit dem Schwerpunkt Bewegung und Sport. Zuvor war sie als Erzieherin sowie Tanz- und Bewegungspädagogin tätig.