Quersprachigkeit

Unter Quersprachigkeit ist der dynamische Gebrauch von Sprachen zu verstehen. Der Schwerpunkt liegt auf den Sprachpraktiken, d. h., die jeweiligen Sprachen werden nicht getrennt voneinander gelernt und erworben.