Rumänsch-Orthodoxe Kirche

Die rumänisch-orthodoxe Kirche ist eine noch recht junge, eigenständige orthodoxe Kirche. In Liturgie und Dogmatik stimmt sie mit den anderen orthodoxen Kirchen überein. Sie ist als Patriarchat mit dem Sitz in der rumänischen Hauptstadt Bukarest organisiert. Insgesamt verfügt die rumänisch-orthodoxe Kirche über etwa 17 Millionen Mitglieder. Die meisten von ihnen leben in Rumänien. Fast 90 Prozent der Bevölkerung Rumäniens bekennen sich als zugehörig zur rumänisch-orthodoxen Kirche. Es gibt aber auch Metropolien im Ausland, darunter die Rumänische Orthodoxe Metropolie für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa, mit Sitz in Nürnberg.

Isabel Metzger