Anzeige
Anzeige: Der Nachmittag des Christentums

Vincent Long Van Nguyen

 
Long Van Nguyen, Vincent
Vincent Long Van Nguyen, Bischof von Parramatta Foto: Privat

Vincent Long wurde 1961 in Vietnam geboren und kam 1980 als Flüchtling nach Australien. 1984 trat er den Franziskaner-Minoriten bei, 1989 wurde er zum Priester geweiht. Danach Studien in Rom und Lizenziat an der Päpstlichen Theologischen Fakultät „San Bonaventura“. 2011 ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Weihbischof in Melbourne. Papst Franziskus machte ihn 2016 zum vierten Bischof der westlich von Sydney gelegenen Diözese Parramatta. Er ist Vorsitzender der Kommission für Soziale Gerechtigkeit und Mission der Australischen Bischofskonferenz.

Artikel