Anzeige
Anzeige: Der Nachmittag des Christentums

Stephan Balling

 
Balling, Stephan
Stephan Balling, Professor für BWL-Gesundheitsmanagement Foto: Tobias Weber

Stephan Balling, studierte an der Universität Mannheim Volkswirtschaftslehre. Im Anschluss war er von 2007 bis 2009 Volontär bei der Wochenzeitung „Rheinischer Merkur“ und der Katholischen Journalistenschule ifp und promovierte am Lehrstuhl für Politische Soziologe der Universität Bayreuth. Nach Stationen als Währungspolitischer Korrespondent der Börsen-Zeitung sowie Hauptstadtkorrespondent und Chefredakteur des Magazins „führen und wirtschaften im Krankenhaus“ war er 2019 Mitgründer des Magazins „Transformation Leader“ zur digitalen Transformation im Gesundheitswesen. Seit Herbst 2020 ist er Vertretungsprofessor für BWL-Gesundheitsmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim. Er ist Berater beim Think Tank „Centrum für Europäische Politik“ (cep) in Freiburg sowie Mitarbeiter am Projekt „ATLAS Digitale Gesundheitswirtschaft“ an der Universität Witten-Herdecke. 2016 bis 2018 war er Stipendiat der ersten ifp-Führungsakademie.

Artikel