Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Reem Alabali-Radovan

 
Alabali-Radovan, Reem
Reem Alabali-Radovan, Politikerin Foto: Sascha Krautz

Reem Alabali-Radovan, geboren 1990, ist seit 2021 Staatsministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration sowie seit 2022 Antirassismus-Beauftragte der Bundesregierung. Studium der Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Von 2018 bis 2020 arbeitete sie zunächst im Leitungsstab des Büros der Integrationsbeauftragten der Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern. Anschließend war sie selbst Integrationsbeauftragte in dem Bundesland. Von 2012 bis 2014 Assistentin Länderreferate und Länderreferentin beim Nah- und Mittelostverein (NUMOV). 

Artikel