Anzeige: Gottes starke Töchter. Frauen und Ämter im Katholizismus weltweit. Hg: Julia Knop

Maria Flachsbarth

 
Flachsbarth, Maria
Maria Flachsbarth, Politikerin Foto: KDFB

Maria Flachsbarth wurde 1963 geboren und ist seit 2011 Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbunds (KDFB). Sie ist von Beruf Tierärztin und seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 2009 bis 2013 war sie Beauftragte für Kirchen und Religionsgemeinschaften der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, von 2013 bis 2017 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. Von 2018 bis 2021 war sie Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Artikel