Anzeige: Manfred Deselaers - Die Wunde von Auschwitz berühren

Marc Frings

 
Frings, Marc
Marc Frings, Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken Foto: ZdK Karl Obermayr

Marc Frings, geboren 1981 in Neuwied, ist seit 2020 Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). Nach dem Studium der Politikwissenschaft in Lille und Marburg war er als Producer und Redaktionsassistent für das ARD-Hauptstadtstudio in Berlin tätig. Ab 2010 übernahm er verschiedene Positionen in der Konrad-Adenauer-Stiftung, von 2015 bis 2019 als Leiter des Auslandsbüros in Ramallah.

Artikel