Anzeige
Anzeige: Schuld und Verantwortung

Hans Zirker

 
Zirker, Hans
Hans Zirker

Prof. em. Dr. theol. Hans Zirker lehrte bis 2000 an der Universität Duisburg-Essen mit dem Schwerpunkt Fundamentaltheologie. Hauptsächliche wissenschaftliche Arbeitsgebiete: Religionskritik, Hermeneutik religiösen Glaubens und bes. das Verhältnis von Christentum und Islam. Buchveröffentlichungen hierzu unter anderem: Der Koran. Zugänge und Lesearten (1999); Der Koran. Übersetzt und eingeleitet (2. überarbeitete Auflage 2007); zu digital verfügbaren Publikationen siehe www.uni-duisburg-essen.de/katheol/zirker.

Artikel