Anzeige
Anzeige: Schuld und Verantwortung

Gesine Schwan

 
Schwan, Gesine
Gesine Schwan

Gesine Schwan (geb. 1943 in Berlin) ist Politikwissenschaftlerin und ehemalige SPD-Politikerin. Sie war besonders in der deutsch-polnischen Zusammenarbeit engagiert und ist Gründerin der Humboldt-Viadrina School of Governance. 2004 und 2009 kandidierte sie für das Amt des Bundespräsidenten und unterlag beide Male Horst Köhler. Zuletzt erschien von ihr der Reden-Band „Wege in eine gemeinsame Zukunft“ (2010).

Artikel