Anzeige
Anzeige:

Andreas Lutsch

 
Lutsch, Andreas
Andreas Lutsch, Historiker und Sicherheitsexperte Foto: Privat

Andreas Lutsch, geboren 1984, übernahm nach Stationen an den Universitäten Mainz, Würzburg und Stanford im Jahr 2019 eine Juniorprofessor für nachrichtendienstliche Analyse (Intelligence Analysis) mit Tenure Track an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Abteilung Bundesnachrichtendienst, Berlin. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen auf Methoden der nachrichtendienstlichen Auswertung und Problemen der nuklearen Weltordnung in Vergangenheit und Zukunft.

Artikel