Anzeige
Anzeige: Die hohe Kunst der Politik

Anba Damian

 
Damian, Anba
Anba Damian, Bischof

Bischof Anba Damian (geb. 1955 in Kairo) ist Bischof der koptisch-orthodoxen Kirche Deutschlands. Er wurde 1995 vom damaligen Papst der Kopten,  Schenuda III., zum Bischof geweiht. Anba Damian (Geburtsname: Refaat Ramzi Mikhail Fahmi) wuchs in Kairo auf und studierte dort Medizin. In Ludwigsburg arbeitete er als Arzt, machte seine Facharztausbildung in Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Röntgendiagnostik in Ludwigsburg. Er arbeitete mehrere Jahre als Oberarzt, bevor er sich entschloss, in Ägypten Mönch zu werden. 1992 empfing er die Mönchsweihe, 1993 die Priesterweihe und wurde als Seelsorger nach Deutschland gesandt. 1993 übernahm er die Klosterruine in Höxter-Brenkhausen, die er wieder aufbaute und restaurierte. 2013 wurde er zum Bischof der Diözese Norddeutschland ernannt.

Artikel